Hof Bahlmann - LaUB Lanwirtschaft, Umwelt und Bildung e.V.

Direkt zum Seiteninhalt
Lernstandorte
Der unter Eichen idyllisch liegende Hof der Familie Bahlmann
betreibt Kälberaufzucht, Bullenhaltung und Ackerbau.
Das Futter wird dabei größtenteils selbst produziert.
Ferner besitzt der Familienbetrieb zwei Windkraftanlagen.
Zusätzlich gewährt eine Fürhung durch das Privatmuseum mit
tausenden von Exponaten des Alltagslebens und der Landwirtschaft
einen interessanten Einblick in die vergangenen 100 Jahre.
Zurück zum Seiteninhalt